Sauna ABC Teil 2: Aufgussplan bis Wenik Aufguss

Was ist ein Aufgussplan und wie wirkt Banja, ein Birkenzweigabschlag bzw. der Wenik Aufguss? Geht man besser Barfuß oder müssen Badeschuhe in der Sauna sein? Was ist wichtig, falls man bei einer Blutspende gewesen ist, wenn man in die Sauna möchte?

Was ist ein Aufgussplan und wie wirkt Banja, ein Birkenzweigabschlag bzw. der Wenik Aufguss? Geht man besser Barfuß oder müssen Badeschuhe in der Sauna sein? Was ist wichtig, falls man bei einer Blutspende gewesen ist, wenn man in die Sauna möchte?

sauna abc aufgussplan wenig banja


Sauna ABC Teil 2: Aufgussplan, Banja (Birkenzweigabschlag oder Wenik Aufguss),Barfuß oder Badeschuhe und Blutspende

Aufgussplan

Es ist normal, dass es einen Aufgussplan in einer Sauna gibt. Hier kann man sehen, was für eine Art Aufguss wann und wo angeboten wird. Manchmal sind Duft und Intensität angegeben. Ebenso sind auch Anwendungen, die beispielsweise im Dampfbad stattfinden, zumeist aufgelistet.

Man sollte sich überlegen, was zu einem passt und sich immer daran halten, auch auf die Tagesform zu achten. Auch der erfahrenste Saunagänger ist nicht immer in Topform. Es ist keine Schande, nach unten zu gehen oder auch die Sauna zu verlassen. Vor allem ist es wichtig, behutsam anzufangen. Vor allem dann, wenn man nicht schon lange Zeit jede Woche in die Sauna geht. Solche Menschen haben einen Organismus, der sich daran gewöhnt hat und abgehärtet ist – aber auch diesen Menschen ist bewusst, dass sie auf sich achten.

Tipp: Eine gute Low Carb Ernährung in der Sauna ist eine tolle Sache!

Wichtig: Weil es oben wärmer ist als unten – wie oben beschrieben – geht man am besten nicht aufrecht im Aufguss aus der Sauna, sondern möglichst gebückt. Sonst wird der Kopf schnell noch heißer und wir reagieren noch intensiver auf die nun ansteigende Hitze.

Banja - auch Birkenzweigabschlag oder Wenik Aufguss

Reden wir über den natürlichsten und heißesten Aufguss, der üblich ist. Banja ist die klassische, russische Sauna. Ein Banja- oder Wenik-Aufguss beinhaltet traditionell einen natürlichen Birkenduft und den Abschlag mit Birkenzweigen. Die getrockneten Birkenzweige werden meist über mehrere Stunden in heißem Wasser eingeweicht. Dadurch entsteht ein intensiv duftender Sud von kräftiger Farbe. Die Flüssigkeit wird dann direkt mit den triefenden Birkenzweigen aufgegossen. Dadurch verteilen sich die ätherischen Öle des Suds besonders gut in der Sauna und können schnell ihre Wirkung entfalten.




Es wird normalerweise mit den Birkenzweigbündeln gewedelt und auch damit abgeschlagen. Der Birkenzweigabschlag fördert die Durchblutung und erhöht nochmals die Körperwärme. Auch hier gibt es meist drei Schwitzphasen – danach wird abgeschlagen. Hier sind die Rituale in jeder Sauna etwas anders. Manche Saunen legen viel Wert darauf, andere fürchten es, die Sauna zu reinigen, die durch die Blätter danach aussieht wie nach einem Herbststurm.

Und die Wirkung? Neben dem natürlichen Geruch wirkt der Wenik-Aufguss schweißtreibend und entschlackend sowie entzündungshemmend.

Tipp: Eine Ayurveda Massage zur Sauna oder einfach so ist immer ein Genuss!

Wichtig: Gerade hier langsam herantesten und vor allem die Augen schließen. Es können neben dem heißen Sud. Teile der Birkenzweige in die Augen kommen, wenn „natürlich gewedelt“ wird.




Barfuß oder Badeschuhe

Barfuß zu gehen ist gesund. Es bietet sich an – und man kann einen Spaziergang auf dem Rasen genießen (hinschauen, wo man hin tritt). Badesandalen oder Badeschlappen sind aber ein Pflicht-Inhalt der Saunatasche. Das hat mit hygienischen Gründen zu tun und damit, dass die Füße nicht zu sehr auskühlen. Auch im Sommer ist der Untergrund nicht so warm wie die Luft.

Wichtig: Die Badelatschen gehören nicht in die Sauna, sondern nur ansonsten an unsere Füße. Man stellt sie vor der Sauna umsichtig ab, damit sie nicht zur Stolperfalle werden.

Blutspende

Eine Blutspende sollte bedeuten, dass man ein paar Tage nicht zur Sauna geht, da der Körper sich erst erholen muss.

Anfang Sauna ABC | Saunaregeln | Sauna Infoseite

  1. Sauna ABC Teil 1: Abkühlung, Anfassen, Anwendungen und Aufguss
  2. Sauna ABC Teil 2: Aufgussplan, Banja (Birkenzweigabschlag oder Wenik Aufguss),Barfuß oder Badeschuhe und Blutspende
  3. Sauna ABC Teil 3: Creme, Damensauna, Dampfbad, Dauer, Duftmittel und Eisaufguss
  4. Sauna ABC Teil 4: Eisabrieb, Entspannung, Erfrischung, Erkältung, Essen, Fußbad, Fächer, Fußpilz, Garten soie Gespräche und Lautstärke
  5. Sauna ABC Teil 5: Gesundheit, Gewichtsverlust, Glotzen, Hammam, Hammam Tuch, Handtuch, Hut,Hygiene, Intimität/Intimsphäre, Jugendliche und Kinder, Klangschale, Kreislauf, Länge des Saunagangs, Massage, Menthol, Musik sowie Nackt in der Sauna
  6. Sauna ABC Teil 6: Ofen, Persönliches Wohlbefinden, Piercings und Schmuck, Pflege, Qualitätssiegel, Rainstick, Ruheraum, Saunatasche, Salzsauna oder Salzgrotte, Salzpeeling, Saunameister, Tauchbecken, Tattoo, Untensitzer, Veranstaltungen und Events, Wasser trinken, Wedeln sowie Zwischendurch

Freital, Görlitz, Leipzig, Pirna, Plauen, Zwickau, Sachsen-Anhalt, Bernburg (Saale), Bitterfeld-Wolfen, Dessau-Roßlau, Halberstadt, Halle, Lutherstadt Wittenberg, Magdeburg, Stendal, Weißenfels, Wernigerode, Schleswig-Holstein, Ahrensburg, Elmshorn, Flensburg, Itzehohe, Kiel, Lübeck, Neumüster, Norderstedt, Pinneberg, Wedel, Thüringen, Altenburg, Eisenach, Erfurt, Gera, Gotha, Jena, Mühlhausen, Nordhausen, Suhl, Weimar

Städteregion Aachen (Aachen, Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Roetgen, Simmerath, Stolberg Rhld., Würselen), den Kreisen Düren (Aldenhoven, Düren, Heimbach, Hürtgenwald, Inden, Jülich, Kreuzau, Langerwehe, Linnich, Merzenich, Nideggen, Niederzier, Nörvenich, Titz, Vettweiß) und Heinsberg (Erkelenz, Geilenkirchen, Heinsberg, Hückelhoven, Übach-Palenberg, Wassenberg, Wegberg, Gangelt, Selfkant, Waldfeucht) sowie Mönchengladbach und Umgebung

Print Friendly, PDF & Email

3 Gedanken zu „Sauna ABC Teil 2: Aufgussplan bis Wenik Aufguss

  1. Pingback: Klangschalenmassage | Massage-Aachen.de

  2. Pingback: Klangmassage | Massage-Aachen.de

  3. Pingback: Klangmassage | Massage Ausbildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.